Aluminium als Werkstoff für Ihren Sommergarten

Für Ihre neue Terrassenüberdachung verwenden wir ausschließlich hochwertiges, pulverbeschichtetes Aluminium. Im Gegensatz zu billigen Kunststoffprofilen (auch: Plastik), zeichnet sich Alu durch eine hohe Langlebigkeit und Haltbarkeit aus. Bei Kontakt mit Sauerstoff aus der Luft überzieht sich die Aluminium-Oberfläche mit einer dichten Oxidschicht. Sodass die sich bei Beschädigung sofort wieder erneuert und das darunterliegende Metall vor Korrosion schützt. In Küstennähe mit salzhaltiger Luft, oder in stark belasteten Umgebungen mit Emissionen von Industrie und Verkehr, empfehlen wir die Aluminiumteile vorab zu aneloxieren (Voranodisation), zum Schutz vor Filiformkorrosion. Damit beugen Sie noch besser einer unter ungünstigen Umwelteinflüssen entstehenden Korrosion auf Aluminiumteilen unter der Pulverlacksschicht vor.

Aus Aluminium hergestellte Produkte sind sehr langlebig und haltbar

Aluminium ist beständig gegen UV-Strahlung:  Lange Lagerdauer und Einsatz auch bei extremer UV-Strahlung haben auf diesen Werkstoff keinen Einfluss.

 

Aluminium-Profile für ein Terrassendach

Pulverbeschichtetes Aluminium: Bei der Beschichtung von Aluminiumwerkteilen werden eine bis mehrere Schichten Pulverlack elektrostatisch auf das Grundmaterial aufgebracht. Die Beschichtung bietet Schutz gegen Verschleiß und Korrosion. Zudem gibt es eine schier unendliche Auswahl an Farben und Effekten des Lacks, so dass Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt sind.

 

Umweltbewusste freuen sich über die Tatsache, dass Aluminium ohne Qualitätsverlust komplett wiederverwertet werden kann. Dabei werden nur 5% der Energie verbraucht, die für die Neugewinnung erforderlich ist.

 

Kunststoff Plastik Müll

Gängige Kunststoffe sind nicht feuerfest, schmelzen und brennen schnell. Außerdem werden Kunststoffe bei niedrigen Tempe­raturen schnell spröde. Die meisten Kunststoffe sind empfindlich gegenüber Lösungs­mitteln. Später werden Kunststoffe durch Umwelt­ein­flüsse und besonders UV-Licht spröde, bleichen aus, und ermüden. Schließlich basiert die Herstellung von Kunststoffprofilen auf dem knapper und teurer werdenden Rohstoff Erdöl und es lässt sich nur bedingt recyclen.

 

Besonderheiten einer Aluminium-Terrassenüberdachung

Kurzum, wir sind stolz auf unsere qualitativ hochwertigen Alu-Terrassendächer, so dass wir ruhigen Gewissens eine mehrjährige Gewährleistung anbieten können. Dadurch entstehen in den ersten Jahren kaum Wartungskosten. Ebenso verzichten wir auf die Verwendung von Doppelstegplatten, da diese in der Anmutung und Umweltbilanz einfach nicht unseren Ansprüchen genügen. Stattdessen setzen wir bei der Dacheindeckung und den Seitenelementen auf die vorzüglichen Eigenschaften von Glas, bezogen auf Sicherheit und StabilitätAluminium und Glas wirken filigraner, weisen eine hohe Haltbarkeit auf und benötigen im Vergleich weniger Material als bei Holz.

 

Qualität und Design - das ist unser Motto!

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin mit unserem Fachberater vor Ort. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Jetzt anfragen!