Mit einer Alu Terrassenüberdachung von JOKA machen Sie aus Ihrer Terrasse einen luftigen Wohlfühlort.

Eine Terrassenüberdachung aus Aluminium und Glas ist vielseitig einsetzbar – egal ob Terrasse, Balkon, Eingangsbereich oder Garten. Bestehend aus einem Dach, ohne geschlossene Wände darunter, bietet es Schutz vor der Witterung und speichert vom Frühjahr bis zum Herbst die Wärme der Sonne in Ihren Hauswänden. Bevor sie die gespeicherte Wärme in den abkühlenden Abendstunden wieder abgeben.

Zuvor sollte bei der Anschaffung einer neuen Terrassenüberdachung von Anfang an auf die Qualität der verwendeten Materialien, die Verarbeitung und nicht zuletzt den beauftragen Partner geachtet werden. Beispielsweise verwenden wir ausschließlich rostfreie pulverbeschichtete Aluminium-Profile. Sofern Produkt und Konzept stimmen, können Sie ein Leben lang Freude an Ihrer Terrassenüberdachung haben. Denn mit unser Terrassendach-Kaufberatung sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Mit einem Glasdach erweitern Sie Ihren Wohn- und Lebensraum um ein großes Stück. Fühlen Sie sich bei Wind, Sonne, Regen & Sturm wohl auf Ihrer Terrasse!

Ein Terrassendach bietet den Vorteil, dass Sie die Natur wetterunabhängig genießen können. Die Möbel bleiben trocken und können auch bei schlechtem Wetter auf der Terrasse verbleiben.

Daher bleiben mit einem Glasdach die Terrasse und vor allem das Wohnzimmer weiterhin lichtdurchflutet und es kann sogar an kälteren Tagen durch die Sonne aufgeheizt werden. Die Dachform ist an jedes Haus und jede Umgebung anpassbar. Unter Umständen kann aus einem Terrassendach einfach ein Sommergarten gebaut werden, der dann den Wohnraum des eigenen Hauses für eine gewisse Zeit im Jahr erweitert.

Wir empfehlen Verbundsicherheitsglas (VSG) für die Bereiche wie Terrasse, Eingangsbereich oder Balkon. Zudem eignet sich für die Terrassenüberdachung oder den Balkon die Verwendung einer Unterglasmarkise.

 

 

 

Desweiteren ermöglichen wir Ihnen jegliche RAL-Wunschfarbe. Mit einer Überdachung von JOKA bleiben Sie zudem auf Wunsch flexibel. Intelligent geplant sind unsere Überdachungen später noch zum Sommergarten ausbaubar.

 

Erfragen Sie Ihre notwendige Schneelast

Viele Anbieter rechnen ihre Statik pauschal mit einer Schneelast von 87 kg/m² für Ihr Terrassendach. Leider verschweigen einige dabei, dass nicht jeder Ort in Deutschland für eine solche Last ausgelegt ist, sondern eine deutlich größere Schneelast erforderlich ist. Das heißt in Extremfällen gibt es Schneelasten von über 400 kg/m². Dazu gehört dann schon das entsprechende Fachwissen, um ein Terrassendach für solchen Belastungen auszulegen.

 

Die erforderliche Schneelast für einen Bauort ist von zwei Bedingungen abhängig: Zum ersten vom Ort und zum zweiten von der Höhe über Null. Bei der Berechnung der Schneelast für ein geneigtes Terrassendach muss ebenfalls der Neigungswinkel des Daches berücksichtigt werden.

 

Gehen Sie auf Nummer sicher und fragen Sie nach!

Für gemütliche Abende unter Ihrer Terrassenüberdachung empfehlen wir Ihnen unsere LED-Beleuchtung und einen Heizstrahler.

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses Angebot.

 

Qualität und Design - das ist unser Motto!

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin mit unserem Fachberater vor Ort. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot!

Jetzt anfragen!